Sie möchten keine Veranstaltung und keine Neuerscheinung mehr verpassen?
Melden Sie sich jetzt für den Lubok Newsletter an!

10.06.2016

Miss Read, Berlin

10. - 12. Juni 2016 Lubok Verlag auf der Künstlerbuchmesse Miss Read, Akademie der Künste, Berlin

To top

20.05.2016

Offprint London

20. - 22. Mai 2016 Lubok Verlag auf der Künstlerbuchmesse Offprint, Tate Modern, London

To top

07.05.2016

Das Böse ist ein Eichhörnchen - Buchpräsentation, Verein für Zeitgenössische Kunst Leipzig e.V.

Das Böse ist ein Eichhörnchen Cover

19 Uhr Performative Buchvorstellung, Verein für Zeitgenössische Kunst Leipzig e.V.

Alba D`Urbano + Franz Alken: Das Ereignis: das Böse und die Kunst
Angelika Tilsner: Märchenerzählung
Diana Wesser: Im Namen des Volkes
Angelika Waniek: Hannah Arendt – die Banalität des Bösen

Das Böse ist ein Eichhörnchen
Kulturtheoretische und künstlerische Betrachtungen zum Bösen, Sachbuch mit 320 schwarz-weißen und 33 farbigen Abbildungen im Offsetdruck, gestaltet von Marc Lotzmann

To top

06.05.2016

Ghent Art Book Fair

6. - 7. Mai 2016 Lubok Bücher bei der Ghent Art Book Fair, Dok-Noord 5L, Ghent

To top

20.04.2016

ArtsLibris, Barcelona

20. - 24. April 2016 Lubok Bücher auf der Künstlerbuchmesse ArtsLibris Barcelona (präsentiert von Circulo del Arte)

To top

20.04.2016

Zwickauer Literaturfrühling, Kunstverein FAK, Zwickau

20. - 24. April 2016 Lubok Bücher beim Zwickauer Literaturfrühling, Kunstverein Freunde Aktueller Kunst, Zwickau (präsentiert von Thaler Originalgrafik)

To top

14.04.2016

Lubok 12, Ausstellung und Buchpräsentation, Galerie Dukan, Spinnerei, Leipzig

2015 entstand der 12. Band der Lubok Reihe in Zusammenarbeit mit dem Bereich Druckgrafik der Pariser Kunsthochschule Ecole nationale supérieure des beaux-arts (ENSBA).
Am 14. April 2016 präsentiert der Lubok Verlag Lubok 12 mit einer Ausstellung der beteiligten KünstlerInnen in der Galerie Dukan in der Spinnerei Leipzig. Die Ausstellung zeigt großformatige Arbeiten in verschiedenen druckgrafischen Techniken, in denen die Studierenden ihre für Lubok 12 erarbeiteten künstlerischen Ideen weiterentwickeln. Neben Lithografien, Linol- und Holzschnitten sowie Siebdrucken und Zeichnungen werden auch die Künstlerbücher des Verlags präsentiert.

Beteiligte Künstler:
Mehdi BESNAINOU, Camille POZZO di BORGO, Paul MORAGUES, Nikolay GEORGIEV, Elliott CAUSSE, Laurène BARNEL, Camille BENARAB-LOPEZ, Leo CHESNEAU and Theo GHILGLIA, Chelsea MORTENSON, Côme CLERINO, Tereza LOCHMANNOVA, Bérénice LEFEBVRE, Roxanne ALAIME, Gaspard LAURENT, Laureline LÊ

Kuratiert von Wernher Bouwens und Christoph Ruckhäberle
Zu sehen bis 23. April 2016.

To top

10.04.2016

Lubok, Künstlerbücher und Originalgrafik aus Leipzig, Künstlerhaus Schwandorf

11 Uhr Ausstellungseröffnung, Künstlerhaus Schwandorf

Die Ausstellung präsentiert Werke der am Lubok Verlagsprojekt beteiligten Künstler, von Linol- und Holzschnitt bis hin zu Lithografie und Radierung sowie die originalgrafischen Bände des Lubok Verlags. Sie entsteht in enger Zusammenarbeit mit Thaler Originalgrafik, Leipzig.

Mit Arbeiten von Benjamin Badock, Tilo Baumgärtel, Benjamin Dittrich, Sebastian Gögel, Sten Gutglück, Katharina Immekus, Thomas Moecker, Neo Rauch, Christoph Ruckhäberle, David Schnell, Jens Schubert, Kristina Schuldt und Matthias Weischer.

Zu sehen bis 22. Mai 2016.

To top

19.03.2016

It's a book, HGB, Leipzig

12 - 21 Uhr Lubok Verlag auf dem Treffen unabhängiger Verlage und Publikationsprojekte "It's a book" im Lichthof der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

To top

16.03.2016

Stummfilmreihe "Ballet mécanique", Luru-Kino, Leipzig

Auftakt der neuen Stummfilmreihe "Ballet mécanique"
Doppelvorstellung im Luru-Kino in der Spinnerei, Leipzig

19 h "Der Mann mit der Kamera" (Dsiga Wertow, UdSSR, 35mm, 1929)
21 h "Asphalt" (Joe May, Weimarer Republik, 35mm, 1929)

Mehr Infos auf www.luru-kino.de

To top

24.02.2016

ArtsLibris Barcelona @ ARCO Madrid

24. - 28. Februar 2016 Lubok Verlag in der Artist Book Section auf der ARCO Madrid (präsentiert von Circulo del Arte)

To top

16.01.2016

PRINTJAM Ausstellung, KunstCentret Silkeborg Bad, DK

Printjam Exhibition Silkeborg 2016

Ausstellungseröffnung, Kunstcentret Silkeborg Bad, Silkeborg, DK

mit Ronald De Bloeme, Wernher Bouwens, Christoph Ruckhäberle, Thomas Siemon, Edouard Wolton

In 2014 fanden sich fünf Künstler mehrfach für jeweils eine Woche in Thomas Siemons Druckwerkstatt zusammen, um die Möglichkeiten des Druckens als kreativen und kooperativen Prozess auszuloten. Ergebnis dieser Jam-Sessions rund um Druckformen, Farben und zwei verschiedene Pressen ist je ein individueller Druck eines jeden Künstlers, ca. 150 einzigartige Jamprints und das Künstlerbuch Printjam, das im Lubok Verlag erschien (und inzwischen leider vergriffen).
Mehr zum Projekt hier printjamleipzig.blogspot.de
Zu sehen bis 11. September 2016.

To top